Beobachtung "Mustela erminea"

Zugewiesene Art/Gruppe
Wiesel
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
unbestimmt
Anzahl
1
Bemerkungen
Es hat sich frech und furchtlos immer wieder zwischen den Steinen blicken lassen.
Medien
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.3473456,8.5161124
Melder/in
Lea P.
Herkunft
StadtWildTiere Zürich